Omphalina 4(2) CoverJoschi Siembida, Mitautor unseres gemeinsamen Aufsatzes „Mini-Rötling verputzt ganze Pfifferlinge“ (siehe Publikationen) über den Weißen Holz-Stummelfuß-Rötling (Entoloma jahnii) und seine nahen Verwandten aus der Untergattung Claudopus, hat mich auf die Ausgabe IV (2) der „Omphalina“ aufmerksam gemacht. In dem Newsletter der Foray newfundland and labroador behandelt der kanadische und gemeinnützige Verband ab Seite 3 den Pfifferlings-Stummelfuß-Rötling (E. pseudoparasiticum) – allein die detailreichen Fotos sind schon sehenswert.

In dem Zusammenhang werden auch ähnliche Arten besprochen, darunter Siembidas Funde von E. jahnii aus der Pfalz, die in der Publikation mit einigen Bildern vorgestellt werden. Die Autoren kommen – ähnlich wie wir im Hinblick auf die Frage, ob es sich bei E. jahnii und dem Parasitischen Stummelfuß-Rötling (E. parasiticum) um eine einzige plastische Art handelt – zu dem Schluss, dass DNA-Untersuchungen erforderlich sind, um die vielen unbeantworteten Fragen über diese Artengruppe aus der Welt zu schaffen.

Zum Seitenanfang